8 Key Trainingsprinzipien Für Fitness und Sporttraining


[1.999.001]

Die 8 Trainingsprinzipien sind forschungsbasierte Richtlinien, die Ihnen helfen, Ihre Trainingsfortschritt zu beschleunigen und optimieren Sie Ihre Ergebnisse. Wissen, wie man diese Grundsätze anzuwenden gibt Ihnen eine fundierte Grundlage, auf der Sie fundierte Entscheidungen über die Gestaltung Ihrer Fitness oder Sporttrainingsprogramm zu machen. Die Prinzipien können auch helfen, die Vorzüge von Fitnessgeräten und Personal Training Services zu bewerten.

Alle Prinzipien ergänzen. Die besten Ergebnisse erzielen, sollten sie im Konzert in jeder Phase der Ausbildung eingesetzt werden.

1. Prinzip der Spezifität deutet darauf hin, dass Ihr Körper Anpassungen nach der Art der Ausbildung, die Sie durchführen und in der gleichen Muskeln, die Sie ausüben zu machen. Wie trainieren Sie bestimmt, was Sie bekommen .

Dieses Prinzip führt Sie bei der Gestaltung Ihrer Fitness-Training-Programm. Wenn Ihr Ziel ist es, Ihre allgemeine Fitness-Level zu verbessern, können Sie ein abgerundetes Programm, das sowohl Ausdauer und die allgemeine Körperkraft baut entwickeln würde. Wenn Sie die Größe des Bizeps zu bauen, würden Sie Gewichtsbelastungen auf Bizeps-Curls und damit zusammenhängende Übungen zu erhöhen.

2. Das Prinzip der Überlast bedeutet, dass Sie müssen ständig erhöhen Trainingsbelastungen, wie Ihr Körper passt sich mit der Zeit. Da Ihr Körper baut und stellt sich auf Ihre vorhandenen Trainingsprogramm, müssen Sie schrittweise und systematisch steigern Sie Ihre Arbeitsbelastung für die weitere Verbesserung.

Eine allgemein akzeptierte Richtlinie für Krafttraining ist, um den Widerstand nicht mehr als 10% pro Woche zu erhöhen. Sie können auch Prozentsätzen der maximalen oder geschätzte maximale Leistungsniveau nutzen und erarbeiten innerhalb eines Ziel-Trainingsbereich von etwa 60 bis 85% der maximalen. Wie Sie Ihre maximale Leistung verbessert, wird Ihr Trainingsbelastungen zu erhöhen, als auch.

3. Das Prinzip der Wiederherstellung Vermögenswerte, müssen Sie eine ausreichende Ruhezeit zwischen den Trainingseinheiten, um sich zu erholen zu bekommen. Wie viel Ruhe die Sie benötigen, hängt von Ihrem Trainingsprogramm, körperliche Fitness, Ernährung und andere Faktoren.

Im Allgemeinen, wenn Sie insgesamt Körpergewicht Training zwischen den Sitzungen haben drei Tage pro Woche, Rest mindestens 48 Stunden. Sie Cardio häufiger und an aufeinanderfolgenden Tagen der Woche durchzuführen.

Mit der Zeit kann zu wenig Erholung im Zeichen von Übertraining führen. Übermäßig lange Zeiten der Nachlaufzeit lässt sich in einem Abtrainierens Effekt.

4. Das Prinzip der Reversibilität bezieht sich auf den Verlust der Fitness, die nach dem Training zu stoppen führt. Mit der Zeit werden Sie zurück zu Ihrem Pre-Workout Zustand zurück. Die biologische Prinzip der Gebrauch und Nichtgebrauch zugrunde liegt dieses Prinzip. Einfach gesagt, Wenn Sie es nicht verwenden, verlieren Sie es.

Während ausreichende Erholungszeit ist von wesentlicher Bedeutung, lange Pausen ergibt Abtrainieren Wirkungen, die in wenigen Wochen bemerkbar machen kann. Ein erhebliches Maß an Fitness sind über einen längeren Zeitraum verloren. Nur etwa 10% der Stärke 8 Wochen verloren nach dem Training aufhört, aber 30-40% der Ausdauer ist im gleichen Zeitraum verloren. [1.999.003] [1.999.002] Das Prinzip der Reversibilität nicht auf Fähigkeiten anzuwenden. Die Auswirkungen stoppen Praxis der motorischen Fähigkeiten, wie zum Beispiel Krafttraining Übungen und Sportfähigkeit, sind sehr unterschiedlich. Koordination scheint in langfristige Kraft speichern und bleibt nahezu perfekt für Jahrzehnte. Eine Fähigkeit, einmal gelernt, ist nicht vergessen .

5. Das Prinzip der Variation bedeutet, dass Sie sollten konsequent Aspekte Ihres Trainings ändern. Ausbildung Variationen immer innerhalb von Bereichen, mit dem Training Richtungen und Ziele ausgerichtet sind, auftreten. Unterschiedliche Übungen, Sätze, Wiederholungen, Intensität, Umfang und Dauer zum Beispiel verhindert Langeweile und fördert eine stetige Verbesserung im Laufe der Zeit. Eine gut geplante Trainingsprogramm in Phasen eingestellt bietet integrierte Vielzahl an Trainingseinheiten, und verhindert ein Übertraining.

6. Das Prinzip der Übertragung , dass Trainingsaktivitäten kann die Leistung anderer Fähigkeiten mit gemeinsamen Elementen, wie zum Beispiel Sport Fähigkeiten, Arbeitsaufgaben oder andere Übungen zu verbessern. So kann beispielsweise der Durchführung von Sprengstoff hockt der vertikalen Sprung auf Grund ihrer gemeinsamen Bewegungsqualitäten zu verbessern. Aber tot Hebe nicht gut Transfer zum Marathon-Schwimmen aufgrund ihrer sehr unterschiedlichen Bewegungsqualitäten.

7. Das Prinzip der Individualisierung , dass Fitness-Training-Programme sollten für den persönlichen Unterschiede, wie Fähigkeiten, Fertigkeiten, Geschlecht, Erfahrung, Motivation, vorbei an Verletzungen und körperlichen Verfassung angepasst werden. Während die allgemeinen Grundsätze und Best Practices sind gute Führer müssen Einzigartigkeit jeder Person Teil der Übung Gleichung. Es gibt keine one size fits all Trainingsprogramm.

8. Das Prinzip des Gleichgewichts ist ein breites Konzept, das auf verschiedenen Ebenen des gesunden Lebens arbeitet. Er schlägt vor, dass Sie die richtige Mischung aus Bewegung, Ernährung und gesunde Verhaltensweisen beizubehalten. Fallende aus dem Gleichgewicht kann zu einer Vielzahl von Bedingungen (zB Anämie, Übergewicht), die Gesundheit und Fitness auswirken. Kurz gesagt, schlägt er alles in Maßen .

Wenn Sie zum Äußersten gehen, um Gewicht zu verlieren schnell oder zu bauen Fitness, Ihr Körper wird bald reagieren. Sie können Symptome von Übertraining zu erleben, bis Sie ein gesundes Training Gleichgewicht, das für Sie zu erreichen.

Für Fitness-Training, Gleichgewicht gilt auch für die Muskeln. Wenn entgegengesetzten Muskeln (zB Oberschenkel und Quadrizeps in die Oberschenkel) nicht im richtigen Verhältnis verstärkt, kann zu Verletzungen führen. Muskel-Ungleichgewichte auch Sehnenentzündung und Haltungs Abweichungen beitragen können.

Bewahren Sie diese 8 Schulung Grundsätze im Sinn, als Sie entwerfen und durchzuführen, Ihr Fitness-Training-Programm. Sie kann Ihnen helfen, kluge Entscheidungen zu treffen Übung, damit Sie Ihre Ziele schneller mit weniger Aufwand sich lohnt zu erzielen.


Posted in Fitnessgeräte by with comments disabled.