Kostenlose Kanu Plant, die Freude des Kanu-Gebäude

Boote gibt es schon eine lange Zeit in der Geschichte der menschlichen Zivilisation gewesen. In den alten Tagen, segelte Menschen und paddelten Boote und Kanus, um eine Menge der wichtigsten Dinge im Leben, wie Reisen, Angeln, Jagen, und so weiter zu tun. Dieser edle Handwerk hat sich sehr gut für das Überleben beigetragen und Gedeihen der Menschen in den vergangenen Tagen. Es ist nur traurig zu denken, die immer weniger Leute, die sich mit Booten und Kanus in diesen Tagen sind. Viele hielten es nur ein Hobby, das nicht passieren wird & eacute sein ;. Es ist eine gute Sache, dass es noch einige Leute, die diese uralte Zeitvertreib genießen. Nicht nur das, es gibt immer noch Menschen, die versuchen, auf einer viel edleren Aspekt Bootfahren, das Gebäude wird Kanus engagieren werden. Dies wird auch bei der Verbesserung der Zugänglichkeit von Informationen, die Menschen den Zugang zu kostenlosen Kanu Pläne gewinnen können, die mehr möglich ist.

Was macht aus einem Kanu?

Kanus sind grundsätzlich Boote und haben die Grundkomponenten, die die meisten Boote haben, aber es gibt auch bestimmte Teile, die ein Kanu von anderen Schiffen unterscheidet. Hier sind die grundlegenden Teile des Kanus:

  • Bow – das ist die Front des Kanus, spitzen und dafür, dass das Boot gleiten durch das Wasser reibungslos verantwortlich ist.
  • Stern – das ist der hintersten Zipfel des Kanus, anders als in den meisten Booten ist das Heck des Kanus hingewiesen.
  • Hull – das ist der Körper des Kanu und ist vor allem für über Wasser halten das Boot.
  • Seat – das ist, wo der Passagier des Kanus sitzen.
  • vereiteln – in der Nähe der Oberseite des Rumpfes befindet, ist dies eine horizontale Leiste, halten Unterstützung hilft.
  • Dollbord – das ist der Fachbegriff für die Seite des Bootes.
  • Deck -. Unter dieser Teil der Schaumstoffblock, der als Schwimmhilfe des Kanus dient

    Klassische Kanus sind in der Regel aus Holz. Die frühen Kanus sind nur durch gerade grab unsere von Baumstämmen. Solche schweren Kanus sind schwer zu transportieren und ist ziemlich unpraktisch für moderne gemütlichen Rahmen. Die heutige Kanus sind meist aus Holzleisten, die leichter und funktionsfähig sind gemacht. Verwendung von Streifen ermöglicht auch mehr Flexibilität bei der Gestaltung von Booten. Holzleisten werden meist aus Zedernholz, die gefunden wurden robuste und einfach zu verwalten sein geschnitten. Weitere Hightech-Kanus sind aus anderen starken und leichten Materialien wie Sperrholz, Aluminium, Polyethylen, Holz und Leinwand Kombinationen, Fiberglas und Royalex gemacht.

    Kanu-Entwürfe

    Die typischen Kanu Designs mit einem Punkt vorne und hinten, unterscheidet diese von anderen Arten von Booten. In den frühen Tagen des Kanu Crafting, in der Regel folgen die Menschen eine grundlegende Design, die in der Regel entspricht das Protokoll verwendet wird. Die Menschen hatten die Kanu Pläne auf ihren Köpfen anstelle von auf Papier geschrieben. Builders frei wählte die Entwürfe sie für die Boote eingesetzt. Aber im Laufe der Zeit wurden die Menschen mehr Erfahrung mit dem Handwerk. Sie lernten Techniken der Herstellung Boote effizienter und langlebig. Solche Techniken und Designs wurden geschrieben, um weitergeben Informationen über Kanu Gebäude an künftige Generationen. Heute werden diese Pläne nicht nur für professionelle Bauherren, sondern auch den Hobbyisten gemacht. Einige dieser Pläne werden auch verkauft, und glücklicherweise einige von ihnen können kostenlos bezogen werden.

    Wo der Freien Kanu Pläne in Anspruch nehmen

    Zeitschriften und Bücher über Kanus gewidmet Regel mit guten Designs, die können von Amateurbauer verwendet werden. Aber man muss nicht auf die jeweilige Veröffentlichung zu kaufen, um Kanu Pläne zu bekommen. Mehrere Websites bieten inzwischen Pläne Kanu kostenlos, so dass diese großes Hobby für viele zugänglich.


  • Posted in Fitnessgeräte by with comments disabled.